Ute Brüning - Veröffentlichungen

 

in Vorbereitung:

 

Ein Bauhäusler kartografiert im Abessinienkrieg:  Joost Schmidt.

Vortrag 26.11.2019, 19:30 Uhr,  VHS Münster


in Vorbereitung:

 

Die Ateliers des Moholy-Nagy. Ein Netzwerk?   und

Joost Schmidt im Ringkampf mit sich selbst.

 

im Rahmen des DFG-Forschungsprojektes "Bewegte Netze. Bauhausangehörige und ihre Beziehungs-Netzwerke in den 1930er und 1940er Jahren", 2013-2016

 


Ehe es die Grafikdesignerin gab.

Unternehmerinnen aus der Reklamebranche -

mit und ohne Bauhaus-Background.

Vortrag im designerinnen-forum 2019

 


Beiträge zu

Petra Eisele / Isabel Naegele / Joachim Brand (Hg.):

A-Z Moholy-Nagy und die Neue Typografie

Dortmund 2019

Das Buch zur Rekonstruktion von Moholy-Nagys Ausstellung von 1929

in der Kunstbibliothek: 28.8. - 15.9.2019


Reklamefeldzug für die Bauhaustapete.

Zwischen Übung und Ernstfall.

Vortrag, Universität Osnabrück, Begleitprogramm zum Projekt Bauhaustapete neu aufgerollt 2019

 


 

Joost Schmidt: Bildstatistik und Reklame. In:

Philipp Oswalt (Hg.): Hannes Meyers neue Bauhauslehre. Bauwelt Fundamente, Birkhäuser 2019

[Vortrag auf dem Symposium „Hannes Meyer als Pädagoge“, Universität Kassel 2018]

 


Adobe: Hidden Treasures. Eine Schatzsuche.

2018

hier zu lesen

 


Beiträge zu

Petra Eisele/Annette Ludwig/Isabel Naegele (Hg.):

Futura. Die Schrift.

Mainz 2016


Die fette Venus und ihre universalen Nachfolgerinnen vom Bauhaus.

Petra Eisele/ Isabel Naegele (Hg.):
Talks on Type II, Hochschule Mainz 2016


Wilhelm Deffke: Das Buch "Handelsmarken und Fabrikzeichen". In:

Bröhan Design Foundation (Hg.):
Wilhelm Deffke. Pionier des modernen Logos. Zürich 2014

 


Dore Mönkemeyer-Corty: Plakatkunst. Ein weibliches Geschäftsmodell zwischen 1913 und 1938. Über Chancen und Behinderungen einer Ausnahmeerscheinung im Reklamegeschäft.

Vortrag 2013 Europäische Frauenakademie der Künste und Wissenschaften e.V. Mit freundlicher Unterstützung der Rosa-Luxemburg-Stiftung

 


"--y--" = Herbert Bayer? Als der Urheber aus der Gebrauchsgrafik verschwand. In:

Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung (Hg.) / Patrick Rössler (Hg.):
Herbert Bayer. Die Berliner Jahre - Werbegrafik 1928–1938.Berlin 2013

 


Notgeld für Thüringen von Herbert Bayer. In:

Josef Linschinger (Hg.): Gmundner Symposion für konkrete Kunst 09
Wien/Klagenfurt 2013

 


Malerei, Photographie, Film: Eine Fakturensuche. In:

Manfred Heiting / Roland Jaeger (Hg.): Autopsie. Deutschsprachige Fotobücher 1918 bis 1945. Band 1. Göttingen 2012


Dore Mönkemeyer-Corty: eine Plakatkünstlerin auf verlorenem Posten? In:

Gerda Breuer / Julia Meer (Hg.):
Women in Graphic Design. 1890–2012. Frauen und Grafik-Design. Berlin 2012


Anna Simons. In:

Gerda Breuer / Julia Meer (Hg.):
Women in Graphic Design. 1890–2012. Frauen und Grafik-Design. Berlin 2012

 


Paul Brüning: Maler und Zeichner. 1900-1987. In:

Heimatblatt der ehemaligen Kirchengemeinden Landsberg/Warthe Stadt und Land, Juni 2011


Friedrich Reimann: Piktogramm, um 1937. Bauhaus-Archiv Berlin
© Friedrich Reimann Erben, Bauhaus-Archiv Berlin

Bauhaus-Piktogramme an der Heimatfront. Zur Vorgeschichte der Textilpflege-Symbole.

Vortrag zum Symposium "Bauhauskommunikation",
Projekt der Universität Erfurt in Kooperation mit der Klassik Stiftung Weimar,
Weimar, Goethe-Nationalmuseum, 2009

Aktualisierte Version hier lesen


anonym: Unterricht Joost Schmidt
Bauhaus-Archiv Berlin

Joost Schmidt: Ein Curriculum für Werbegrafiker. In:

Patrick Rössler (Hrsg.): bauhauskommunikation.
Neue Bauhausbücher - neue Zählung Band 1,
hrsg. vom Bauhaus-Archiv Berlin 2009


Bauhausbücher:

Grafische Synthese - Synthetische Grafik. In:

Patrick Rössler (Hrsg.): bauhauskommunikation. Neue Bauhausbücher - neue Zählung Band 1, hrsgeg. vom Bauhaus-Archiv Berlin 2009

Aktualisierte Version hier lesen

ClassicThis is just an example of what you can do using a CSS tooltip, feel free to get creative and produce your own!


Übersicht Projekt der Bauhausbücher 1924-1930.

Bauhausbøgerne - en projektskitse. In:

Bogvennen 2001-2003.
Kopenhagen 2006

hier lesen


14 bauhausbøger.

Sonderdruck zur gleichnamigen Ausstellung im Kunstindustrimuseet
Kopenhagen 2002

 


Was zum Rundfunk auch gehört: Öffentlichkeitsarbeit. In:

Am Puls der Zeit.
50 Jahre Westdeutscher Rundfunk.
Band 1 - Die Vorläufer. Köln 2006


Ute Brüning (Hg.): Paul Brüning. Worüber er sprach. Berlin 2005

Ute Brüning (Hg.):

Paul Brüning. Worüber er sprach.

(PDF Download Ausschnitt)

Berlin 2005

 

 


Herbert Bayers neue Linie.

Standardisierte Gebrauchsgrafik aus dem Studio Dorland. In:

Stefan Hansen (Hg.): Moments of Consistency.
Eine Geschichte der Werbung. Berlin 2004

 


Fritz Lewy. Gebrauchsgrafik und Avantgarde. In:

Birgit Bernard/ Michael Matzigkeit (Hg.):
Fritz Lewy. Ein Leben für die Form. Düsseldorf 2002


Rundfunksignets: Kampf um den Adler? In:

Birgit Bernard/ Michael Matzigkeit (Hg.):
Fritz Lewy. Ein Leben für die Form. Düsseldorf 2002

 


Design beginnt mit Daten.
Rezension zu Anthony Froshaug. Typography & Texts. Documents of a Life.
2 Bände, herausgegeben von Robin Kinross. London 2000. In:

Form und Zweck 18, Berlin, 2001

 


Herbert Bayer: Universale Gestaltung in NS-Wirtschaft und Staat.

Die Weimarer Kunstdruckerei.

Druckgrafische Editionen.

Druckerei, Reklame, Werbewerkstatt.

Ausstellungsgestaltung - eine Summe von Techniken?

Ausstellungen am Bauhaus

Glossar.

 

In: Jeannine Fiedler, Peter Feierabend (Hg.):

Bauhaus. Köln 1998 und 2006

 


Ute Brüning/ Angela Dolgner (Hg.)
Walter Funkat. Vom Bauhaus zur Burg Giebichenstein. Dessau 1996

Darin:
Fotografie war nicht mein Ziel. Ausbildung und Werbepraxis in den Jahren 1924-1940.

 


Ute Brüning (Hg.):

Das A und O des Bauhauses.
Ausst.-Kat. Bauhaus-Archiv Berlin. Berlin u. a. 1995.  Darin:

 

 

Kalligraphie und Konstruktion.
Reklame zur ersten Bauhausausstellung.

Zeichen.
Selbstdarstellung.
Typochales und Normatives.
Bauhausbücher. Feste und Veranstaltungen.
Aufträge.
Schrift.
Unterricht Joost Schmidt.
Praxis nach dem Bauhaus.


Die Druck- und Reklamewerkstatt. In:

 

Experiment Bauhaus.
Das Bauhaus-Archiv Berlin-West zu Gast im Bauhaus Dessau.
Ausst.-Kat. Bauhaus-Archiv Berlin 1988 und In:

 

Bauhaus 1919-1933. Ausst.-Kat. Sezon Museum of Art Tokyo 1995

 

 


Vom Aufstand des Papiers. In:

D. Spielmann/ R. Kampmann (Hg.):
Sitz Last - Steh Lust.
Ausst.-Kat. Objektform-Unternehmensgruppe, Berlin 1993

 


Bauhäusler zwischen Propaganda und Wirtschaftswerbung. In:

Winfried Nerdinger u. a. (Hg.):
Bauhaus-Moderne im Nationalsozialismus. Zwischen Anbiederung und Verfolgung. München 1993


Bildliche Darstellungen sind im Allgemeinen abzulehnen.

Typographische Anordnungen von Walter Dexel. In:

 

Walter Dexel. Bild - Zeichen - Raum.

Ausst.-Kat. Kunsthalle Bremen u. a. 1991

 

PDF Download


Zur Geschichte der Hinz-Fabrik 1882-1951.
Forschungsbericht aus dem Hinz-Archiv.


Hinz Fabrik GmbH Berlin 1991

 


Typographie constructiviste et publicité. In:

Art & Pub. Art et Publicité
Ausst.-Kat. Centre Georges Pompidou, Paris 1991
und in:

Art & Pub. Art et Publicité. Ausst.-Kat. Sezon Museum of Art, Tokyo 1991


Lissa und Ute Brüning (Hg.):

Paul Brüning. Aquarelle - Zeichnungen - Drucke.
Ausst.-Kat. Museum Hameln 1990


Schauwerbung für den Sektor des Massenbedarfs.

Tradition und Bruch. In:


Spurensicherung. 40 Jahre Werbung in der DDR. Ausst.-Kat. Werbemuseum e.V. Frankfurt a.M. 1990


Die neue Plastische Systemschrift. In:

Typographie kann unter Umständen Kunst sein.
Kurt Schwitters. Typographie und Werbegestaltung.
Ausst.-Kat. Landesmuseum Wiesbaden u.a. 1990

 


Typofoto. In:

Jeannine Fiedler (Hg.):
Fotografie am Bauhaus.
Ausst.-Kat. Bauhaus-Archiv Berlin u.a. 1990

 


Parterrearchitektur. In:

Bauwelt, Nr. 44, 1983


Zur Typographie Herbert Bayers. In:

Magdalena Droste (Hg.):
Herbert Bayer. Das künstlerische Werk 1918-1938.
Ausst.-Kat. Bauhaus-Archiv Berlin 1982